Édition:

» S'inscrire

4_2019

|   News   |   Agenda   |   Podium   |   Campus   |   Biblio   |   Divers   |  

News

BSLA Generalversammlung 2019

Assemblée générale FSAP 2019

Die diesjährige GV findet am 17.-18.5.2019 Brugg statt. Die Regioinalgruppe Aargau hat ein spannendes Programm auf die Beine gestellt. Die Unterlagen werden am Montag, 15. April verschickt, ab dann kann man sich auch online anmelden.

L'AG de cette année aura lieu les 17-18.5.2019 à Brugg. Les collègues argoviens ont mis sur pied un programme passionnant. Les documents seront envoyés le lundi 15 avril, à partir de cette date, vous pourrez également vous inscrire en ligne.

mehr / plus »

Evariste-Mertens-Preis 2018 entschieden

Der Evariste-Mertens-Preis des Bundes Schweizer Landschaftsarchitekten und Landschaftsarchitektinnen 2018 zur Neugestaltung Freiräume Casino, Bremgarten AG ist entschieden. Der Preis geht an Sabrina Kessler und Roman Lüssi für ihren Beitrag mit dem Titel "Rolls Reuss 1".

bsla.ch/de/aktuell

Neue BSLA Einzelmitglieder

Nouveaux membres individuels FSAP

Der BSLA boomt! Die Aufnahmekommission durfte wieder 8 neue Einzelmitglieder aufnehmen.
La FSAP est en plein essor! La commission d'admission elle a pu admettre 15 nouveaux membres individuels.

mehr / plus »

Schützenswerte Freiräume

Der BSLA fordert in seiner Stellungnahme zur Totalrevision der Verordnung über das Bundesinventar der schützenswerten Ortsbilder derSchweiz von nationaler Bedeutung VISOS mehr Beachtung für die Freiräume und die Grünsubstanz.

Stellungnahme (PDF)

BSLA digital

Aktuelles zum Thema BIM und Digitalisierung finden Sie auf dem neuen Pinboard auf www.bsla.ch.

bsla.ch

BWA Nordwestschweiz und Ostschweiz gegründet

Die BWA Beobachter für Wettbewerbe und Ausschreibungen verfügen neu über regionale Verine in der Nordwestschweiz und in der Ostschweiz. Getragen werden die BWA von den Sektionen/Regionalgruppen der Berufsverbände SIA, BSA, BSLA, Usic und FSU.

mehr / plus »

Prix Schulthess des jardins 2019

Schulthess Gartenpreis 2019

Renaissance d’un espace vert au cœur de l’agglomération: Patrimoine suisse décerne le Prix Schulthess des jardins 2019 au Jardin botanique alpin de Meyrin (GE). 

Ein wach geküssten Garten mitten in der Genfer Agglomeration: Der Schweizer Heimatschutz zeichnet den Jardin botanique alpin in Meyrin GE mit dem Schulthess Gartenpreis 2019 aus.

patrimoinesuisse.ch  heimatschutz.ch

Mission B - für mehr Biodiversität

Mission B - ensemble, fleurissons la Suisse

Die «Mission B - für mehr Biodiversität» ist eine Kampagne von SRF mit dem Ziel, die Bevölkerung für das Thema zu sensibilisieren. An der Aktion beteiligt sich auch der BSLA.

La "Mission B - ensemble, fleurissons la Suisse" est une campagne de la RTS qui a pour but de sensibiliser la population au thème de la biodiversité. La FSAP participe à la campagne.

mehr / plus »

Klimagarten 2085

3 oder 6,5 °C Grad wärmer in der Schweiz? Der Klimagarten 2085 ist ein öffentliches Experiment im Zusammenspiel von Naturwissenschaft und Kunst. Dieses interaktive Experiment lädt das Publikum ein, Klimaszenarien selbst zu erleben und mehr über die Auswirkungen des Klimawandels auf die Pflanzen, Landschaften und Städte in der Schweiz zu erfahren.

mehr / plus »

Wohnüberbauung Schöngrün zertifiziert

Auf dem Gelände der ehemaligen Strafanstalt Schöngrün in Biberist, an der Grenze zu Solothurn, entsteht ein städtischer Lebensraum. Für seine naturnahe Umgebungsplanung hat das Projekt Schöngrün das Zertifikat der Stiftung Natur & Wirtschaft erhalten. Landschaftsarchitektur: Hager Partner AG, Zürich.

baulink.ch

Un plaidoyer pour les rues-jardins

L'architecte-paysagiste FSAP Emmanuelle Bonnemaison lance une réflexion sur la valeur paysagère des zones villas sur espazium.ch.

espazium.ch

Doppelinitiative Biodiversität und Landschaft

Double initiative biodiversité et paysage

Umweltverbände gehen in die Offensive für Biodiversität und Landschaft.

Les organisations environnementales passent à l’offensive en faveur de la biodiversité et du paysage.

pronatura.ch  espacesuisse.ch

Einhausung Schwamendingen

13 Jahre nach der Abstimmung erfolgte am 1. April der Baustart für die Einhausung Schwamendingen. Auf dem Dach soll ein Park entstehen, die Betonwände werden begrünt. Landschaftsarchitektur: Krebs und Herde Landschaftsarchitekten.

krebsundherde.ch  srf.ch

Studie zur baukulturellen Bildung

Die Studie «Baukulturelle Bildung an Schweizer Schulen. Analyse von Bestand und Bedarf» ist fertiggestellt. Die Analyse zeigt, dass Baukulturelle Bildung als Querschnittsthema unter dem Dach des Bereichs «Bildung für Nachhaltige Entwicklung BNE» im Lehrplan verankert werden könnte. 

mehr / plus »

Agenda

3. BIM-Tagung 2019

26.4.2019, Rapperswil 

3. BIM - Fachtagung an der HSR Hochschule für Technik in Rapperswil

ibu.hsr.ch

Was ist Zeitgemässe Zooarchitektur?

Vortragsreihe HSR, Rapperswil

23.4. 2019: Ziele, Aufgaben und Stellung der Zoos in der Gesellschaft
30.4.2019: Ziele und Funktionen des Masterplanes 2020 des Zoo Zürich
9.5.2019: Zoo of the Future
14.5.2019: Führung durch den Zoo Zürich mit Walter Vetsch

Programm

Comment mesurer la culture du bâti

Wie wird Baukultur gemessen

4.-5.11.2019, Genève

Safe the date. Conférence/Konferenz OFC/BAK, ICOMOS, UIA, SIA)

mehr / plus »
Weitere Termine finden Sie in der anthos-Agenda.

Podium

Rivalorizzazione del fiume Laveggio

Concorso di progetto per la rivalorizzazione del fiume Laveggio, in Ticino. È richiesto un progetto di riqualifica paesaggistica e di valorizzazione del territorio che sappia integrare al meglio anche gli aspetti di messa in sicurezza (idraulica), fruibilità e di miglioramento a livello ecologico / ambientale.

simap.ch  competitions.espazium.ch

Haute Ecole de Santé Genève

Le jury est convaincu que le projet «Trait de Jupiter» de Group8, Pedrazzini Guidotti et Studio Vulkan possède toutes les qualités pour répondre aux attentes du maître de l’ouvrage. 

competitions.espazium.ch

Nouveau cycle d'orientation à Vernier

Le choix du jury s’est porté sur le projet «Esope» du bureau d’architecture CLR architectes de Genève et Pascal Heyraud architecte-paysagiste de Neuchâtel, désigné parmi les 51 projets réceptionnés par les organisateurs. 

competitions.espazium.ch

Schulanlage Bogenacker-Tannenbühl, Dürnten

Das Beurteilungsgremium empfiehlt den Beitrag «Pünktchen und Anton» des einzigen Nachwuchsteams von Lukas Raeber Architekten und Bryum zur Weiterbearbeitung. 

competitions.espazium.ch

Campus

HSR Fortbildungskurs Gewässerentwicklung

 

Im September 2019 findet der Kurs Gewässerentwicklung – Revitalisierung als Prozess von der Planung bis zum Zielzustand an der HSR Hochschule für Technik Rapperswil statt. Anmeldefrist: 30. April 2019.

hsr.ch/de/weiterbildung

CAS HEFSM Installations sportives

Le CAS en installations sportives, proposé par la Haute école fédérale de sport de Macolin HEFSM, permet d'acquérir des bases et des connaissances spécifiques en matière de planification, de construction et d'exploitation d'installations sportives. Il est possible de suivre chacun des modules séparément.

ehsm.admin.ch

Biblio

Begegnungsraum Strasse

Städtebauliche Überlegungen zum öffentlichen Raum: Dieses Buch zeigt, wie Verkehr und verdichteter Lebensraum mit hoher Lebensqualität problemlos nebeneinander – bzw. an sinnvollen Orten auch übereinander – bestehen können. Zu diesem Zweck soll der Strassenraum neu definiert werden.

vdf.ch

Divers

Paesaggisti cercasi

La figura del paesaggista è sempre più richiesta. Il punto di Sophie Ambroise. 

rsi.ch/play

Der grüne Vorsprung macht sich bezahlt

Ein Interview der Schweizer Baudokumentation mit BSLA-Geschäftsführer Peter Wullschleger.

baudokumentation.ch