Ausgabe:

» Journal abonnieren

3_2019

Landschaftsleistungen in Landschaften von nationaler Bedeutung

Prestations paysagères dans les paysages d’importance nationale

Forschungsbericht mit Handlungsempfehlungen für Bund, Kantone, Gemeinden, NGOs und Bewirtschaftende.

Rapport de recherche et recommandations à l’intention de la Confédération, des cantons, communes, ONG
et acteurs économiques.

Basierend auf dem Konzept der "Landschaftsleistungen" (=dem direkten wirtschaftlichen, sozialen und gesundheitlichen Nutzen aus Landschaften für den Menschen) wurde im Auftrag des Bundesamts für Umwelt (BAFU) untersucht, was das Besondere, Typische oder Einzigartige in fünf Landschaften von nationaler Bedeutung (BLN-Gebiete) ausmacht

Die Studie der Universitäten Zürich und Lausanne zeigt, wie mit dem Spannungsfeld zwischen Erhaltung und Weiterentwicklung der Landschaften umgegangen werden kann. Der Bericht enthält Handlungsempfehlungen für die praktische Anwendung: Es werden rund ein Dutzend Massnahmen aus den Bereichen Kommunikation und Dialog, Zusammenarbeit zwischen Landschaftsakteuren und Unterstützung durch Bund und Kantone vorgeschlagen. Der Bericht ist auf deutsch und französisch verfügbar: https://www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/landschaft/publikationen-studien/studien.html.

 

Le présent rapport contient les conclusions du projet de recherche « Prestations paysagèresdans les paysages d’importance nationale » réalisé par les Universités de Zurich et deLausanne sur mandat de l’Office fédéral de l’environnement (OFEV). L’objet principal dece rapport porte sur le recensement des prestations paysagères perçues dans cinq régions pilotes en Suisse. Le rapport est disponible sous https://www.bafu.admin.ch/bafu/fr/home/themes/paysage/publications-etudes/etudes.html.

zurück / retour