Ausgabe:

» Journal abonnieren

7/8_2016

|   News   |   Agenda   |   Podium   |   Campus   |   Biblio   |   Divers   |  

News

Grün 80 - ein Erfolgsmodell für die Zukunft!?

Am Freitag, 17. Juni 2016 fand im Lehmhaus der Merian Gärten in Basel eine Tagung statt, welche die Grün 80 zum Anlass für die Frage nahm, ob eine weitere Grün-Ausstellung in der Schweiz überhaupt ein realistisches Ziel ist.

mehr / plus »

Stadtpark 2040 - Perspektiven für den urbanen Freiraum von morgen

Save the date!

Der BSLA organisiert zusammen mit dem VSSG am 15. November 2016 in Bern eine Fachtagung zum zu den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen an die öffentlichen Grünräume unserer Städte und Siedlungen. 

mehr / plus »

Parc urbain 2040 – Des perspectives pour les espaces libres urbains de demain

Save the date!

Le 15 novembre 2016, FSAP et USSP organisent ensemble à Berne un colloque sur le thème sur les défis actuels et futurs des espaces verts publics de nos villes. 

mehr / plus »

Wie die Stadt Zürich den Problempflanzen an die Wurzeln will

Mit dem Aktionsplan invasive Neophyten beschreibt Grün Stadt Zürich für die nächsten fünf Jahre Ziele und Massnahmen, um das Ausbreiten der Problempflanzen auf dem Stadtgebiet zu verhindern. Bereits 2015 wurden an rund 70 Prozent der bekannten Standorte die Problempflanzen bekämpft.

mehr / plus »

So tötet man Städte

Pärke müssen offen bleiben für alle. Das zeigt sich in San Francisco, wo sich die Bevölkerung gegen die Privatisierung einer öffentlichen Parkanlage wehren, mit Erfolg. Ein Bericht des Tagesanzeigers.

mehr / plus »

Agenda

LandschaftsarchitekTOUR

architecTOUR du paysage

Mit dem BSLA Zu Fuss und per Velo unterwegs durch die Schweiz. Auf 22 unterschiedlichen Etappen gilt es Freiräume in der Stadt und auf dem Land zu entdecken. 10 stehen noch an.

Avec la FSAP à pied et en vélo à travers la Suisse. Grâce à 22 étapes variées, il s’agit de découvrir les espaces verts en ville et à la campagne. Il en restent 10.

Alle Etappen der Tour / les étapes du tour

Sportzentrum Heuried - Tag der offenen Baustelle

2. September 2016, 17 Uhr und 18 Uhr

Vorbesichtigung Baustelle Neubau Sportzentrum Heuried Instandsetzung Freibadanlage für Mitglieder des BSA, BSLA mit Fachführungen und anschliessendem Apéro

mehr / plus »

Kulturlandschaften der Schweiz - Neue Methoden und Erfahrungen zur Charakterisierung und Identifikation

 8. - 9. September 2016, Centro Monte Verità, Ascona 

Ein Seminar von ARE, BAFU, SL und weiteren Partnern

mehr / plus »

Hunderte Oasen in der ganzen Schweiz

An über 360 Orten in der ganzen Schweiz können während den Europäischen Tagen des Denkmals am Wochenende vom 10. und 11. September herausragende Gärten, Parks und Plätze kostenlos besichtigt werden. 

mehr / plus »

Des centaines d’oasis de tranquillité à découvrir en Suisse

Les 10 et 11 septembre prochains, lors des Journées européennes du patrimoine, le public pourra découvrir gratuitement des jardins, des parcs et des places remarquables dans plus de 360 localités de la Suisse entière. 

mehr / plus »

ECLAS Conference

From September 11 to 14 2016, the international community of landscape architecture meets in Rapperswil for this year’s ECLAS Conference. The event, held for the first time in Switzerland, provides a forum for discussion and multi-national idea exchange between landscape architecture professionals from over 30 countries.

mehr / plus »

Grünräume, Gärten und die zweite Lebenshälfte

15. September 2016, Museum Rietberg, Zürich

Fachtagung ZHAW, Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen, Forschungsgruppe Grün und Gesundheit.

Programm (PDF)

Netzwerktagung Frauen in der Geschichte der Gartenkultur

16.–17. September 2016, Zürich

Fachfrauen und ihre Beiträge zur qualitätsvollen Gestaltung des öffentlichen Freiraums

mehr / plus »

Spécialiste de la sécurité pour les aires de jeux

21 et 22 septembre 2016, Lausanne

Cours USSP en partenariat avec la bpa

Programme et inscription (PDF)

Weitere Termine finden Sie in der anthos-Agenda.

Podium

Bahnhofstrasse in Luzern soll zur Flaniermeile werden

Das Team um die Luzerner Landschaftsarchitekten Koepfli Partner GmbH hat den offenen Wettbewerb für die Neugestaltung der Bahnhofstrasse und des Theaterplatzes gewonnen. Ihr Projekt schlägt entlang der Reuss eine Flaniermeile mit einer doppelten Baumreihe vor, die jener des Schweizerhofquais ähnelt.

mehr / plus »

Die Besten 2016

Hochparterre sucht alle Jahre wieder die Besten in Architektur, Design und Landschaft. Die Bauten, Objekte und Anlagen sind die Besten, weil sie feinfühlig, grandios, herausragend oder einfach vorbildlich sind. 

mehr / plus »

Gärten des Jahres 2017

Der Callwey Verlag und Garten + Landschaft loben zum zweiten Mal gemeinsam mit ihren Partnern den Wettbewerb Gärten des Jahres aus und suchen die besten von Landschaftsarchitekten oder Garten- und Landschaftsbauern gestalteten Privatgärten im deutschsprachigen Raum.

Infos

LILA - Landezine International Landscape Award

The LILA award aims to honour a progressive landscape architecture practice that both significantly contributes to exploring contemporary landscape issues and offers creative solutions to challenges that our profession is facing. LILA is seeking daring, experimental offices that pursue an excellent design approach and are able to offer appropriate and innovative answers to complex questions.

More 

Campus

3 Lehrgänge an der ZHAW

Das Institut für Umwelt und Natürliche Ressourcen der ZHAW Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften bietet ab Herbst 2015 bzw. Anfang 2017 drei mehrtägige Lehrgänge an: Natur im Siedlungsraum (CAS), Gartengestaltung und Pflanzenverwendung.

mehr / plus »

Lehrgänge / formations continues sanu

Lehrgang "Natur und Umwelt" et formations continues «Chef-fe de projet nature et environnement» et «conseiller/ère en environnement» chez sanu future learning sa à Biel/Bienne.

mehr / plus »

Biblio

Strategie Nachhaltige Entwicklung 2016-2019

Stratégie pour le développement durable 2016-2019

Die Strategie Nachhaltige Entwicklung 2016-2019 ist nunmehr in gedruckter Form als Lang- und Kurzversion auf Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch verfügbar.

 Les versions papiers de la Stratégie pour le développement durable 2016 - 2019 sont désormais disponibles en version longues et abrégées en français, allemand, italien et anglais.

mehr / plus »

Arkadien - Landschaften poetisch gestalten

Arkadien ist eine jahrhundertealte ästhetische Utopie. Sie fordert noch heute auf, einen sinnlichen Blick auf unsere hochfunktionalen Landschaften zu werfen. Raimund Rodewald, Geschäftsleiter Stiftung Landschaftsschutz Schweiz, und Köbi Gantenbein, Chefredaktor und Verleger Hochparterre, haben dazu ein Buch herausgegeben. Zwanzig Persönlichkeiten mit Bezug zur Schweiz erkunden in Interviews und Essays ihr persönliches Arkadien. Das Buch mit Fotos von Alexander Jaquemet schliesst mit einem *Plädoyer für eine Poesie des Raumes". Der BSLA hat das Buch unterstützt. Mitglieder erhalten deshalb Rabatt.

mehr / plus »

Paysage, lieu du temps

Les forces à l’œuvre dans le paysage et son architecture

«Lorsque nous détruisons un paysage nous sommes un peu plus perdus, car notre rapport au temps, et donc avec nous-mêmes, s’en trouve appauvri et comme effiloché» affirme le poète-écrivain Giorgio Todde. Face à une société effrénée où tout le monde veut gagner du temps, alors que le réel défi consisterait à gagner un autre rapport au temps, cet ouvrage tente de calmer le jeu en repositionnant les fondements d’une pensée de l’espace développée à partir du paysage et de son architecture.

mehr / plus »

Divers

Sommerferien

Vacances d'été

Das BSLA-Sekretariat bleibt ferienhalber vom 18. Juli bis 5. August 2016 geschlossen. 

Le secrétariat de la FSAP sera fermé du 18 juillet au 5 août 2016.